Wie du YouTube-Videos ohne Internet gucken kannst – Die besten Tipps & Tricks

YouTube-Videos offline ansehen

Du bist wahrscheinlich schon einmal in einer Situation gewesen, in der du unterwegs etwas unterhalten wolltest, aber kein Internet hattest? Oder du bist einfach ein großer Fan von YouTube Videos, aber möchtest nicht ständig dein Datenvolumen verbrauchen? Keine Sorge, in diesem Artikel zeige ich dir, wie du YouTube Videos ohne Internet gucken kannst!

Du kannst YouTube-Videos ohne Internet gucken, indem du sie zuvor auf dein Handy oder Tablet herunterlädst. Es gibt verschiedene Apps, mit denen du das machen kannst. Einige bieten sogar kostenlose Downloads an. Alles, was du tun musst, ist, die App herunterzuladen und dann einfach das Video auszuwählen, das du gucken möchtest. Sobald es heruntergeladen ist, kannst du es auch ohne Internetverbindung ansehen.

Wie man YouTube-Videos offline ansehen kann (50 Zeichen)

Du möchtest gerne YouTube-Videos offline ansehen? Dann lies hier, wie es funktioniert! Wenn Du Dich in einem Land befindest, in dem die Offline-Wiedergabe unterstützt wird, musst Du Dir zuerst die YouTube-App herunterladen. Über diese kannst Du Videos bis zu 48 Stunden offline speichern. Allerdings benötigst Du dafür ein Premium-Abo. Mit diesem kannst Du ausgewählte Videos herunterladen und dann auch ohne Internetverbindung ansehen. Oder Du schaust Dir die Videos schon vor dem Download an und speicherst sie dann für später offline.

Offline oder Online? Entscheide dich für den besten Modus!

Du hast die Wahl: Entweder du entscheidest dich für den Offline- oder den Online-Modus. Beide haben verschiedene Vorteile. Der Offline-Modus bietet Dir vor allem einen großen Vorteil gegenüber dem Online-Modus: Er ist wesentlich schneller, wenn es darum geht, Daten zu speichern. Außerdem hast Du die Möglichkeit, auch ohne Internetverbindung auf die meisten Funktionen zuzugreifen. Ein weiterer Vorteil ist, dass Du nicht darauf angewiesen bist, immer eine stabile Internetverbindung zu haben, um die Funktionen nutzen zu können. Aber auch der Online-Modus hat seine Vorteile: Du hast immer Zugriff auf aktuelle Daten und kannst sie schnell und einfach mit anderen teilen. Auch manche Funktionen, die es nur online gibt, kannst Du nur dort nutzen. Bei Deiner Entscheidung solltest Du also immer abwägen, welche Vorteile Dir der Offline-Modus bietet und welche Funktionen Du lieber online nutzt.

ARD Mediathek-App: Jetzt Beiträge offline speichern

Mit der ARD Mediathek-App für iOS und Android kannst du Beiträge ganz einfach offline speichern und auch ohne Internetverbindung anschauen. Da die App sich automatisch synchronisiert, musst du dir keine Sorgen machen, dass du deine Lieblingssendung verpasst. Wenn du also unterwegs bist oder keine Möglichkeit hast, online zu gehen, kannst du trotzdem deine gewünschten Inhalte genießen und dir die Wartezeit vertreiben. Zudem kannst du dir deine Lieblingssendungen auch direkt auf dein Smartphone oder dein Tablet herunterladen. Egal ob Serien, Shows, Nachrichten, Dokus oder Filme – mit der ARD Mediathek-App hast du dein ganz persönliches Entertainment immer zur Hand.

Kostenlos DVB-T oder Freenet TV: Wähle Dein TV-Programm!

Offline kannst Du die Öffentlich-Rechtlichen per DVB-T kostenlos empfangen, ganz ohne die Notwendigkeit einer Internetverbindung. Allerdings bieten private Sender auf diesem Weg nur noch eingeschränkten Gratis-Empfang. Um sie zu sehen, benötigst Du ein Abo bei einem Anbieter wie Freenet TV. Dort hast Du Zugang zu zahlreichen Sendern und kannst nach Deinem Ermessen entscheiden, welche Programme Du gerne sehen möchtest.

 Youtube Videos offline schauen

So lädst du YouTube auf dein Smartphone/Tablet herunter

Du suchst nach einer Möglichkeit, um die YouTube App auf dein Smartphone oder Tablet zu bekommen? Dann kannst du die App bei Google Play herunterladen. Google Play ist der offizielle App Store von Android und der einfachste Weg, um Apps auf dein Gerät zu bekommen. So funktioniert es: Rufe einfach die Google Play Store App auf deinem Smartphone oder Tablet auf und gib ‚YouTube‘ in die Suchleiste ein. Nachdem du die App gefunden hast, kannst du sie installieren. Natürlich musst du dazu ein Google-Konto benötigen. Falls du Fragen zum Herunterladen von Apps bei Google Play hast, kannst du die Google Play-Hilfe konsultieren. Damit du die App nutzen kannst, solltest du sicherstellen, dass dein Gerät über Android 5.0 oder eine höhere Version verfügt, denn nur dann wird die App funktionieren. Wenn du nun alle Schritte befolgt hast, kannst du die App endlich benutzen! Viel Spaß!

Download Videos von YouTube mit YouTube Premium & Music

Du möchtest Videos von YouTube herunterladen, ohne ständig darauf achten zu müssen, ob du eine Internetverbindung hast? Mit YouTube Premium kannst du das ganz einfach machen! Außerdem hast du damit Zugriff auf eine Vielzahl von exklusiven Filmen und Serien, die mit dem „Premium“-Tag gekennzeichnet sind. Und das alles für 11,99 Euro im Monat. Nicht nur das, denn mit YouTube Music kannst du eine riesige Musikbibliothek streamen. Egal ob du gerade im Zug sitzt, im Auto fährst oder bei deinem Lieblingslauf deine Playlist hören möchtest – YouTube Music liefert dir deine Lieblingsmusik!

Geschwindigkeitstest: So überprüfst du deine Internetverbindung

Du möchtest Videos herunterladen? Dann solltest du auf eine schnelle Internetverbindung achten. Dein Gerät sollte mit einem WLAN mit einer Geschwindigkeit von mindestens 3 Mbit/s oder einem 3G-, 4G- oder LTE-Mobilfunknetz verbunden sein. Willst du sicher sein, dass deine Verbindung ausreichend schnell ist, kannst du online einen Geschwindigkeitstest machen. So hast du den Überblick über die Qualität deiner Internetverbindung und kannst gegebenenfalls die nötigen Maßnahmen ergreifen, um die Verbindung zu verbessern.

Melde gefährliche oder illegale Aktivitäten auf YouTube – Richtlinien schützen Nutzer

Du hast ein Video auf YouTube gesehen, das zu gefährlichen oder illegalen Aktivitäten auffordert? Dann melde es uns bitte! Auf YouTube sind solche Inhalte nicht erlaubt, da sie zu schwerwiegenden Verletzungen oder gar zum Tod führen können. Unsere Richtlinien schützen dich und alle anderen Nutzer vor solchen Gefahren. Wenn du also auf Inhalte stößt, die diese Richtlinien verletzen, melde sie uns: Wir nehmen deine Meldung ernst und werden sie schnellstmöglich bearbeiten. So können wir gemeinsam dafür sorgen, dass YouTube ein sicherer Ort bleibt.

Online sein & flexibel bleiben: Alles was du über das Internet wissen musst

Du bist sicherlich schon viel „online“ gewesen. Immerhin ist das Internet heute ein fester Bestandteil unseres Alltags. Egal ob du Nachrichten liest, deine Social Media Accounts checkst, Videos anschaust oder shoppen gehst – es gibt viele Möglichkeiten, das Internet zu nutzen. Und das Beste daran ist, dass du alles bequem von Zuhause aus erledigen kannst. Damit bist du nicht nur online, sondern auch noch super flexibel.

Outlook Offline Benutzen – So einfach geht’s!

Du hast Outlook auf deinem PC und möchtest gerne in den Offlinemodus wechseln? Dann bist du hier genau richtig! Um Outlook offline zu benutzen, musst du lediglich auf das Menü „Senden/Empfangen“ klicken, welches sich rechts in der Menüleiste befindet. Anschließend erscheint der Button „Offline arbeiten“. Mit einem Klick darauf befindet sich Outlook im Offlinemodus. Wenn du wieder in den Onlinemodus wechseln möchtest, musst du nur noch einmal auf den Button klicken. So einfach ist das!

 Youtube Videos offline gucken

Kostenlos Unterhaltung genießen: ARD Mediathek und Audiothek

Du hast Lust auf mehr Unterhaltung? Dann registriere dich doch einfach kostenlos bei der ARD Mediathek und der ARD Audiothek und nutze die vielseitigen personalisierten Angebote. Dort kannst du nach Herzenslust stöbern und dir deine Lieblingsserien und Lieblingspodcasts ansehen und anhören. Es ist kinderleicht und du kannst von überall aus darauf zugreifen. Worauf wartest du noch? Nutze jetzt die vielen Vorteile der ARD Mediathek und der ARD Audiothek und hole dir die besten Unterhaltungsangebote in dein Wohnzimmer.

Kostenlos ARD & ZDF Mediathek & Spartensender Streamen

Weißt du schon, dass du das Programm der Spartensender Arte, 3Sat, KiKa und Phoenix kostenlos über die ARD oder ZDF Mediathek ansehen kannst? Es ist einfach und unkompliziert. Außerdem bieten alle Sender auch noch ihre eigenen Webseiten und Apps an. Somit kannst du kostenlos auf Live Stream TV zugreifen. Egal, ob du jetzt eine Sendung anschauen oder einen spannenden Film genießen möchtest – die Spartensender haben immer etwas interessantes im Angebot. Schaue doch mal rein!

Verbinde deinen Smart TV mit WLAN – So geht’s!

Du möchtest deinen Smart TV mit dem heimischen WLAN verbinden? Kein Problem, das ist ganz einfach. Öffne das Menü des Fernsehers, gehe auf den Menü-Punkt „Netzwerkeinstellungen“ und wähle dort „Verbindung suchen“ aus. Such dir dann dein WLAN aus und gib gegebenenfalls dein Passwort ein. So kannst du deinen TV ganz einfach mit dem Internet verbinden. Damit hast du Zugang zu vielen verschiedenen TV-Apps wie Zattoo, Waiputv und Co. Genieße ein breites Angebot an Filmen und Serien direkt auf deinem TV-Gerät!

Aktuelle Informationen kostenlos bis 2022 – Besuche regelmäßig

Diese Information ist bis zum 29. März 2022 aktuell und steht Dir kostenlos zur Verfügung. Wenn Du auf dem Laufenden bleiben möchtest, empfehlen wir Dir, diese Seite regelmäßig zu besuchen, um sicherzustellen, dass Du immer die aktuellen Informationen hast. So bist Du immer bestens informiert.

YouTube Video Downloaden: So geht’s Legal!

Du hast ein Video auf YouTube entdeckt, das du gerne auf deinem Gerät speichern würdest? Dann ist es wichtig, dass du dir darüber im Klaren bist, dass es rechtlich nur erlaubt ist, eine private Kopie anzufertigen, wenn du das Video aus einer legalen Quelle herunterlädst. Wenn du also ein Video von YouTube downloaden möchtest, musst du dir also sicher sein, dass du auf einer legalen Webseite unterwegs bist. Auf diese Weise kannst du dir deine private Kopie anfertigen, ohne dass du Angst vor rechtlichen Konsequenzen haben musst.

Legale Downloads von YouTube: Wann es nicht funktioniert

Es kann passieren, dass Ihr Download nicht funktioniert. Dies kann verschiedene Gründe haben. Zum Beispiel kann es sein, dass der Uploader selbst den Download der Videos untersagt hat. Es ist auch möglich, dass die YouTube-Server schlichtweg überlastet sind.

Du fragst dich, ob es legal ist, Videos von YouTube herunterzuladen? Ja, das ist es! Denn die Inhalte auf YouTube werden freiwillig von Nutzern hochgeladen, sodass eine private Kopie auf deinem Gerät erstellt wird. Allerdings kann es sein, dass der Download nicht funktioniert. Das kann mehrere Gründe haben: Der Uploader selbst kann den Download der Videos untersagt haben, oder die YouTube-Server sind überlastet. Versuche es einfach später nochmal, wenn du das Video unbedingt herunterladen möchtest.

Verwenden der SD-Karte zum Speichern von Videos auf dem Smartphone

Wenn du die Verwendung der SD-Karte aktivierst, kannst du deine Videos auf der Karte speichern. Dazu musst du zuerst die Einstellungen deines Smartphones öffnen. Gehe dann zu den Speicheroptionen und aktiviere die Verwendung der SD-Karte. Damit hast du genügend Speicherplatz auf deinem Smartphone, um deine Videos zu speichern. Achte aber darauf, dass du auf der Karte genügend Platz hast, sonst kannst du keine Videos speichern. Denke auch daran, dass du die Karte regelmäßig sichern solltest, damit deine Videos nicht verloren gehen.

Kostenlose App „TubeMate YouTube Downloader“ – Videos direkt aufs Handy!

Du willst YouTube-Videos direkt auf dein Handy herunterladen? Kein Problem! Mit der kostenlosen App „TubeMate YouTube Downloader – Android App“ ist das ganz einfach. Mit dieser App kannst du ganz einfach jedes Video direkt auf dein Handy herunterladen. So kannst du dir deine Lieblingsvideos und -songs immer wieder anschauen und anhören – ganz egal, wo du gerade bist. Lade dir jetzt die App herunter und genieße deine Videos und Songs jederzeit und überall!

TV-Programm auf Smartphone/Tablet: Einfaches Spiegeln des TV-Bildschirms

Du kannst mit einer WLAN-Verbindung ganz einfach mit Deinem Smartphone oder Tablet aufs TV-Programm zugreifen. Neben den Apps Deines Anbieters gibt es noch eine weitere Option: das Spiegeln des TV-Bildschirms. Dafür musst Du lediglich Dein Smartphone oder Tablet mit Deinem TV verbinden und schon kannst Du alles, was auf dem TV-Bildschirm angezeigt wird, auf Deinem Smartphone oder Tablet sehen. So hast Du Dein TV-Programm jederzeit und überall im Blick.

Wie teuer ist YouTube Premium? Hier die Preise!

Du hast schon von YouTube Premium gehört, aber weißt nicht, wie teuer es ist? Hier erfährst du es! YouTube Premium bietet dir eine Vielzahl an Vorteilen, allerdings ist das natürlich nicht ganz kostenlos. Damit du eine Übersicht hast, wie viel YouTube Premium ungefähr kostet, haben wir hier die verschiedenen Preise für dich zusammengefasst: YouTube Premium im Einzelabo kostet 11,99 Euro pro Monat. Wenn du dich für das Familienabo entscheidest, zahlst du 17,99 Euro pro Monat und kannst bis zu fünf Familienmitglieder hinzufügen. Diese haben dann ebenfalls Zugriff auf die Vorteile von YouTube Premium. Mit dem Familienabo sparst du also bares Geld.

Schlussworte

Du kannst YouTube-Videos ganz einfach offline schauen, indem du sie herunterlädst. Es gibt verschiedene Wege, das zu tun. Die einfachste Option ist, dein Smartphone oder Tablet zu verwenden. Wenn du die App heruntergeladen hast, kannst du das Video speichern und es dann offline ansehen. Wenn du einen Computer verwendest, kannst du eine Erweiterung für deinen Browser herunterladen, die es dir ermöglicht Videos herunterzuladen. Es gibt auch einige Websites, die es dir ermöglichen, YouTube-Videos herunterzuladen. Probiere es einfach aus und schau dir deine Lieblingsvideos offline an, ohne dass du eine Internetverbindung brauchst!

Du siehst, dass es mehrere Optionen gibt, um YouTube-Videos ohne Internet anzusehen. Egal ob du sie herunterlädst oder sie mit einem anderen Gerät aufnimmst, du hast die Möglichkeit, dir Videos auch offline anzusehen. Also, probier es aus und genieße deine Lieblingsvideos auch ohne Internet!

Schreibe einen Kommentar