Erfahre, wie du Internet Fernsehen einfach und schnell einrichten kannst

Internet-Fernsehen: Funktionsweise verstehen

Du hast schon viel über Internet Fernsehen gehört und würdest gerne wissen, wie es funktioniert? Kein Problem, ich erkläre Dir alles, was Du wissen musst!

Internetfernsehen ist eine relativ neue Technologie, die es dir ermöglicht, Fernsehsendungen über das Internet anstatt über herkömmliche Kabel- oder Satellitensignale zu empfangen. Du benötigst dafür einen schnellen Internetanschluss und ein internetfähiges Gerät wie einen Smart TV, eine Set-Top-Box oder einen Streaming-Stick, um die Programme zu empfangen. Einige TV-Sender, wie z.B. Netflix, bieten ein Abonnement an, das dir Zugang zu ihren On-Demand-Inhalten bietet, während andere Anbieter Live-TV-Kanäle über das Internet anbieten. Wenn du ein Abonnement für Live-TV hast, kannst du Programme sofort über das Internet anschauen, anstatt auf das Programm zu warten, das über Kabel oder Satellit gesendet wird.

Streamen und Anschauen von Lieblingsserien & Filmen mit TV Apps

Du hast Lust, auf deinem Smartphone, Smart TV, TV Stick oder im Web deine Lieblingsserien und -filme zu sehen? Dann sind TV Apps die richtige Wahl für Dich. Es gibt viele verschiedene Anbieter, wie z.B. Zattoo, Waiputv oder auch Joyn und RTL+. Besonders bekannt sind die Angebote der ProSieben/Sat 1- bzw RTL-Sendergruppe, die einen kompletten Zugriff auf alle Sender und Inhalte ermöglichen. Mit diesen Apps kannst Du auf deinem Smartphone, Smart TV, TV Stick oder auch im Web deine Lieblingsserien und -filme streamen und anschauen. Dabei kannst Du zwischen verschiedenen Paketen wählen und das beste Angebot für Dich finden.

Smart-TV oder Notebook? TV-Streaming einfach ansehen

Du überlegst, ob Du dir einen Smart-TV oder ein Notebook zulegen sollst? Vielleicht hast Du schon mal über das TV-Streaming nachgedacht? Mit den TV-Streaming-Angeboten der meisten Anbieter kannst Du das TV-Programm ganz einfach über das Smartphone, einen Streaming-Stick (wie den Amazon Fire TV Stick, Google Chromecast), eine Streaming-Box (z.B. den Apple TV) oder einen Smart-TV (z.B. einen Samsung oder Android TV) ansehen. Dadurch hast Du die Möglichkeit, jederzeit und überall auf Dein Lieblingsprogramm zuzugreifen und es ganz bequem zu genießen.

Verbinde deinen Fernseher mit dem Internet: Router vs Smart TV

Willst du Inhalte auf deinem Fernseher streamen, brauchst du eine Verbindung zum Internet. Der beste Weg dazu ist ein Router, der mit deinem TV-Gerät verbunden wird. Diese Verbindung kannst du entweder kabellos über WLAN oder per LAN-Kabel herstellen. Einige Smart TVs können sogar direkt mit dem Internet verbunden werden, ohne dass du einen Router benötigst. Es ist aber empfehlenswert, dass du einen Router verwendest, da du dann ein stabileres und schnelleres Netzwerk erhältst. So kannst du sicherstellen, dass deine Streaming-Erfahrung nicht durch eine schlechte Verbindung gestört wird.

Internet-TV: Serien, Filme und Sportevents ansehen

Dank Internet-TV kannst Du jetzt Serien, Filme, Sportevents und Dokumentationen ganz bequem auf Deinem Smartphone, Tablet, Laptop oder sogar Deinem Fernseher anschauen. Nicht nur das, Du kannst auch auf das komplette TV-Programm zugreifen – und das alles ohne Kabelanschluss. Egal, ob Du also auf der Couch liegst, im Café sitzt oder im Zug fährst – Internet-TV macht es möglich, dass Du immer und überall Deine Lieblingssendungen ansehen kannst.

Internetfernsehen Funktionsweise erklärt

Verbinde dein Smart-TV mit dem Router via LAN-Kabel

Du möchtest dein Smart-TV mit dem Heimnetz-Router verbinden? Dann brauchst du dafür nur einen freien LAN-Anschluss am Router. Dieser befindet sich in der Regel an der Rückseite deines Fernsehers. Aber Achtung: Wenn du eine möglichst stabile Verbindung haben willst, ist die Verbindung mit einem LAN-Kabel immer noch die beste Wahl. Also, nutze dein Kabel und verbinde dein Smart-TV mit dem Router!

Verbinde dein TV-Gerät per WLAN – Einfache Optionen

Mit einer WLAN-Verbindung kannst du ganz einfach und bequem auf das TV-Programm zugreifen. Dazu hast du verschiedene Optionen. Neben der Nutzung der TV-Apps deines Anbieters, kannst du auch den TV-Bildschirm spiegeln. Diese Funktion ermöglicht dir, dass du den Inhalt deines Fernsehers auf dein Smartphone oder Tablet übertragen kannst. So kannst du jederzeit und überall auf deine Lieblingsinhalte zugreifen, ohne dass du auf dein TV-Gerät angewiesen bist.

FRITZ!Box mit Quad-Tuner für Kabel-TV: 4 Sender gleichzeitig streamen

Du hast ein Kabel-TV-Abo und möchtest das Programm auch auf dem Tablet, dem Smartphone oder dem Laptop im Wohnzimmer ansehen? Dann brauchst Du nur noch eine FRITZ!Box! Denn diese verfügt über einen Quad-Tuner für Kabel-TV (DVB-C). Damit kannst Du vier verschiedene TV-Sender gleichzeitig an verschiedene Geräte in Deinem Heimnetz übertragen („streamen“). So kannst Du Dir ein Programm im Wohnzimmer auf dem Fernseher ansehen, während Dein Partner im Nebenraum ein anderes Programm auf dem Tablet schaut. Die FRITZ!Box macht es möglich!

Streamen mit den bekanntesten Anbietern: Zattoo, waiputv und Joyn

Du hast Lust, Fernsehen zu streamen? Dann bist du bei den bekannten Streaming-Diensten genau richtig. Dort findest du alle wichtigen Sender, die du normalerweise auch über das klassische Fernsehen empfängst. Die bekanntesten Anbieter sind Zattoo, waiputv und Joyn. Besonders praktisch: Joyn und Zattoo bieten beide einen Gratis-Zugang an, über den du viele verschiedene Programme kostenlos ansehen kannst. Und das Beste daran: Im Gegensatz zu normalem Fernsehen kannst du die Sendungen jederzeit anschauen, wann immer es dir passt. Also, worauf wartest du noch? Jetzt einfach deinen Lieblings-Streaming-Dienst auswählen und los geht’s!

Kostenloses TV schauen – Welche Optionen gibt es?

Du willst TV gucken, ohne dafür extra bezahlen zu müssen? Dann wirst du wahrscheinlich schnell bei Online-TV landen. Ob es sich dabei um einen Live-TV-Anbieter oder eine Video-Option handelt, in der Regel kostet das Abo mindestens 5 bis 10 Euro pro Monat. Doch für viele ist das noch immer zuviel. Glücklicherweise gibt es aber auch einige Streaming-Plattformen, bei denen du die Öffentlich-Rechtlichen und einige Zusatzsender kostenlos sehen kannst. Bei den meisten Anbietern bekommst du jedoch nicht das volle Programm. Möchtest du dann doch noch mehr Sender und ein komplettes Angebot ansehen, musst du leider doch zahlen. Hier lohnt es sich dann, einmal zu überlegen, ob sich das Abo wirklich lohnt oder ob du nicht doch auf andere Unterhaltungsmöglichkeiten zurückgreifst.

Telekom Magenta TV Testsieger: SEHR GUT (1,2) – Welcher Anbieter ist der Beste?

Du hast dich schon immer gefragt, welcher Anbieter der beste ist, wenn es um Fernsehen geht? Dann hast du jetzt die Antwort! Testsieger mit der Note SEHR GUT (1,2) ist die Telekom Magenta TV. Auf den Plätzen folgen Vodafone Cable, 1&1, o2 und PYUR. So kannst du dir sicher sein, dass du mit einem der Top-Anbieter immer das beste Fernsehprogramm bekommst. Ganz hinten landet mit BEFRIEDIGEND (2,7) GigaTV Net, das TV-Angebot von Vodafone DSL. Falls du noch weitere Informationen zu den einzelnen Fernsehangeboten brauchst, kannst du dir gerne Tests und Bewertungen im Internet durchlesen, um das richtige für dich zu finden.

 Internet-Fernsehen-Funktionsweise

Alternative zum Kabelanschluss: DVB-T2 & Satellitenempfang

Wenn Du auf der Suche nach einer Alternative für den Kabelanschluss bist, hast Du jetzt die Auswahl zwischen dem Internet, Antennenfernsehen und Satellitenempfang. Sowohl das Antennenfernsehen DVB-T2 als auch der Satellitenempfang sind durch die Abschaltung des DVB-T weiterhin nutzbar. Mit dem DVB-T2 kannst Du über Antenne weiterhin alle öffentlich-rechtlichen Programme empfangen. Allerdings ist die Senderauswahl im Vergleich zum Kabelanschluss begrenzter. Mit dem Satellitenempfang hast Du mehr Freiheit, aber auch höhere Kosten. Wenn Du die Möglichkeit hast, solltest Du beide Optionen vergleichen und entscheiden, welche für Dich am besten geeignet ist.

DSL Fernsehen: Telekom, Vodafone & Alternativen

Du hast dich entschieden, das Fernsehprogramm über DSL zu empfangen? Dann kannst du aus verschiedenen Anbietern wählen. Die bekanntesten sind die Telekom und Vodafone. Vodafone ist ein ehemaliger Kabel TV Anbieter, der früher unter den Namen Kabel Deutschland und Unitymedia / Kabel BW bekannt war und der größte Anbieter in Deutschland ist. Neben den beiden großen gibt es aber auch noch weitere alternative Optionen. WaipuTV und Zattoo bieten unter anderem die Möglichkeit, das TV-Programm über den Internetanschluss zu empfangen. Außerdem kannst du bei vielen Anbietern eine Gratis-Testphase nutzen, um zu sehen, ob der Service zu deinen Bedürfnissen passt. Nach der Anmeldung kannst du dann direkt loslegen und dein Lieblingsprogramm genießen.

TV-Streaming: Flexibilität, Videorekorder & mehr

TV-Streaming bietet dir viele Vorteile gegenüber klassisches Fernsehen per Satellit oder Kabel. Du kannst deutlich flexibler programmieren und hast Zugriff auf viele weitere Sender. Viele Anbieter bieten dir zudem einen virtuellen Videorekorder an, mit dem du Programme aufnehmen und zu einem späteren Zeitpunkt abrufen kannst. So hast du die Möglichkeit, deine Lieblingsserien oder Filme jederzeit anzusehen. Zudem kannst du Liveübertragungen verfolgen und sogar aufzeichnen. Ein weiterer Vorteil ist, dass du dein TV-Programm auch mobil nutzen kannst, beispielsweise über dein Smartphone oder Tablet. So kannst du auch unterwegs oder im Urlaub immer auf deine Lieblingssendungen zugreifen.

Verbinde Deinen Fernseher Mit Dem Internet: So Geht’s

Du hast einen modernen Fernseher? Dann kannst du ihn mit dem Internet verbinden und so einiges mehr machen, als nur fernsehen. Du kannst Apps herunterladen, Filme und Serien streamen und Software-Updates installieren. So bleibt dein Fernseher immer auf dem aktuellen Stand und du verpasst keine neuen Inhalte. Es ist ganz leicht: Verbinde deinen Fernseher über ein Netzwerkkabel oder WLAN mit dem Internet und schon kannst du loslegen.

Verbinde Dich mit dem Internet und genieße Filme und Serien

Verbunden mit dem Internet, kannst Du Dir dann die Welt des Unterhaltungs- und Filmgenusses öffnen. Moderne Fernsehgeräte besitzen heutzutage beide Anschlusstypen und sind somit für eine Verbindung mit dem Internet geeignet. Ob Du Dich per LAN oder WLAN verbindest, ist hierbei eher eine Frage des Komforts. Mit der LAN-Verbindung musst Du lediglich ein Kabel zwischen Deinem Fernseher und Deinem Router anschließen. Anschließend hast Du Zugriff auf eine Vielzahl von Streaming-Anbietern, die Dir die neuesten Filme und Serien direkt auf Dein Fernsehgerät bringen.

Kostenloses Unterhaltungsprogramm mit Google TV

Du fragst Dich, wie viel Google TV kostet? Die gute Nachricht ist: Nichts! Google TV kannst Du ohne zusätzliche Kosten auf ausgewählten Fernsehern oder Streaming-Geräten genießen. Alles, was Du brauchst, ist ein internetfähiges Gerät, auf dem Du Google TV installieren kannst. Auf diese Weise hast Du Zugang zu einer Vielzahl an Apps, Filmen und Serien, Musik und mehr. Mit Google TV kannst Du also kostenlos unterhalten werden – ohne zusätzliche Kosten!

Günstiges Fernsehen: Antenne oder Satellitenschüssel?

Du willst auch in Zukunft preisgünstig fernsehen? Dann ist eine Antenne oder eine Satellitenschüssel die richtige Wahl! Trotz der neuen Kosten für DVB-T2 und HD+ kannst du mit einer Antenne oder einer Satellitenschüssel immer noch vergleichsweise günstig fernsehen. Zwar musst du einmalig Anschaffungskosten für Schüssel, Antenne oder Receiver berappen, aber danach sparst du mit etwa 6-9 Euro pro Monat deutlich. Um das bestmögliche Fernseherlebnis zu haben, kannst du auch ein Kombi-Paket aus Antenne und Satellitenschüssel wählen. So kannst du dich bei jedem Wetter auf dein Fernsehprogramm verlassen.

Digitalfernsehen von der Telekom: Receiver, Anschlüsse & MagentaTV

Du möchtest Digitalfernsehen von der Telekom empfangen? Dann brauchst Du dafür einen Receiver oder ein TV-Gerät mit integriertem Receiver, einen Satelliten-, Antennen- oder Kabelanschluss sowie bei IPTV einen WLAN-Router. Eine einfache Möglichkeit ist auch MagentaTV. Hier benötigst Du keinen Receiver, sondern Du kannst einfach über Dein TV-Gerät dein Digitalfernsehen empfangen.

Erlebe dein TV-Erlebnis auf das nächste Level mit Waipu TV

Du willst mehr als nur das öffentlich-rechtliche Fernsehen? Mit Waipu TV bekommst Du genau das, was Du dir wünschst! Mit dem kostenlosen Grundangebot kannst Du schon mal reinschnuppern. Doch wenn Du mehr willst, dann hol Dir ein kostenpflichtiges Abo. Dann kannst Du nicht nur in HD fernsehen, sondern auch Sendungen aufzeichnen. Dafür bekommst Du eine große Auswahl an Programmen und die Möglichkeit, dein Programm jederzeit und überall anzuschauen – ob unterwegs oder zuhause. So kannst Du dein TV-Erlebnis auf das nächste Level heben!

Online Fernsehen mit Smart-TV oder Fire TV Stick

Du hast keine Lust mehr auf klassische Fernsehprogramme? Dann kannst Du nun auch online Fernsehen. Dazu bieten Anbieter wie Zattoo oder waiputv das passende Programm. Für den Empfang benötigst Du einen Smart-TV oder Du kannst Deinen älteren Fernseher mit einem Gerät wie dem Amazon Fire TV Stick netzwerkfähig machen. Dieser kann Dir dann auch Zugang zu Streaming-Diensten wie Netflix oder Amazon Prime Video geben. So kannst Du Dir jederzeit und überall Deine Lieblingsserien anschauen und das ganz bequem von zu Hause aus.

Fazit

Internet Fernsehen ist eine Technologie, mit der du über das Internet dein Lieblingsfernsehprogramm schauen kannst. Es funktioniert, indem du einen Breitband-Internetanschluss hast und ein Gerät wie dein Computer, Tablet, Smartphone, Smart TV oder einen Streaming-Stick besitzt. Sobald du eines dieser Geräte hast, musst du einen Service wie Netflix, Hulu oder Amazon Prime abonnieren, um Zugang zu einer Vielzahl von Filmen und Fernsehsendungen zu erhalten. Dann musst du einfach den jeweiligen Service öffnen, den du schauen möchtest, und los geht’s! Viel Spaß beim Fernsehen!

Es ist offensichtlich, dass Internetfernsehen eine großartige Möglichkeit bietet, Fernsehsendungen von überall aus zu genießen. Es ist einfach einzurichten und bietet eine Vielzahl von Optionen zur Auswahl. Also, wenn du nach einer einfachen und praktischen Möglichkeit suchst, um dein Lieblingsfernsehen zu sehen, dann solltest du auf jeden Fall in Erwägung ziehen, Internetfernsehen auszuprobieren. Du wirst es bestimmt nicht bereuen!

Schreibe einen Kommentar